Präsidium auto-partei.ch

Aktuelle Medieninformation

Egerkingen, 23. September 2012

Knallende Ohrfeige an die grünen Querulanten

Hocherfreut nimmt die auto-partei.ch vom klaren Abstimmungs-Resultat betreffend Motorfahrzeug-Steuern im Kanton Bern Kenntnis.

Weit deutlicher als bei der ersten Abstimmung hat sich der Volksvorschlag durchgesetzt. Das ist die Quittung an die grünen Querulanten, welche mit einer Beschwerde gegen den ersten Volksentscheid einen zweiten Urnengang erzwungen haben.

Die markante Senkung der exorbitanten Motorfahrzeug-Steuern war überfällig. Der Volksentscheid beweist zudem, dass sich die Stimmbürger des Kantons Bern von grünen Machenschaften nicht beeinflussen lassen.

Für Rückfragen:
Jürg Scherrer
Präsident auto-partei.ch
Tel.: +41 (0)32 325 1375
E-Mail: juerg.scherrer@auto-partei.ch

oder
Heinz Wegmann
Medienverantwortlicher auto-partei.ch (aps)
Tel.: +41 (0)79 356 4312
E-Mail: heinz.wegmann@auto-partei.ch

Pressemitteilung 365 vom 23.09.2012
Pressemitteilung 365 vom 23.09.2012
2012_09_23_pm_365.pdf
Version: 2012-09-23
81.5 KiB
339 Downloads
Details