Podcast: Offroader Initiative: Krieg den Kraftprotzen

Informationen
Datum 19.08.2008
Spieldauer 1 Stunde 17 Minuten 11 Sekunden
Autor Schweizer Fernsehen
Beschreibung Geländefahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoss sollen von der Strasse verschwinden. Das verlangt die Initiative für menschenfreundlichere Fahrzeuge, die mit 140’000 Unterschriften zustande gekommen ist. Jedes achte neu verkaufte Auto müsste demnach aus dem Verkehr gezogen werden, weil es entweder umweltschädigend, zu schwer oder zu gefährlich ist. Die Initiative provoziert und hat eine heftige Kontroverse um Freiheit, Mobilität und Verantwortung lanciert. Unter der Leitung von Matthias Aebischer diskutieren: Bastien Girod: Initiativkomitee „Stopp Offroader“ und Nationalrat Grüne/ZH, Jürg Scherrer: Präs. Komitee gegen die Initiative und Polizeidirektor Stadt Biel, Andrea Vetsch: Offroader-Fahrerin und Model, Max Nötzli: Präs. Auto-Schweiz, Jacqueline Fehr: Nationalrätin SP/ZH, Anton Gunzinger: Unternehmer und ETH-Dozent.
Dateigrösse
Seitenaufrufe 317

zurück