Volksabstimmung vom 25. November 2018 - Parolen der auto-partei.ch und Abstimmungsresultate

Eidgenössische Abstimmungsvorlagen vom 25. November 2018

Volksinitiative vom 23. März 2016 «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»
Parole auto-partei.ch: Nein
JaNein% Ja% Nein
Volk1`145`0991`383`91145.3%54.7%
Stände4 2/216 4/2
Stimmbeteiligung: 46.7%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Volksinitiative vom 12. August 2016 «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»
Parole auto-partei.ch: Ja
JaNein% Ja% Nein
Volk872`8031`712`99933.8%66.2%
Stände20 6/2
Stimmbeteiligung: 47.7%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten)
Parole auto-partei.ch: Ja
JaNein% Ja% Nein
Volk1`666`844910`32664.7%35.3%
Stimmbeteiligung: 47.5%
Die Vorlage wurde angenommen
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier

JA zur Selbstbestimmungsinitiative am 25. November 2018
JA zur Änderung des Sozialversicherungsrechts am 25. November 2018

Letzte Aktualisierung am: 26. November 2018 - 07:09 Uhr