Volksabstimmung vom 12. Februar 2017 - Parolen der auto-partei.ch und Abstimmungsresultate

Eidgenössische Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017

Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration
Parole auto-partei.ch: Nein
JaNein% Ja% Nein
Volk1`499`615982`83360.4%39.6%
Stände15 4/25 2/2
Stimmbeteiligung: 46.4%
Die Vorlage wurde angenommen
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr
Parole auto-partei.ch: Ja
JaNein% Ja% Nein
Volk1`505`735923`78762.0%38.0%
Stände20 6/2
Stimmbeteiligung: 45.5%
Die Vorlage wurde angenommen
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III)
Parole auto-partei.ch: Ja
JaNein% Ja% Nein
Volk989`3061`427`94640.9%59.1%
Stimmbeteiligung: 45.2%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier

Letzte Aktualisierung am: 12. Februar 2017 - 17:00 Uhr

NEIN zur unkontrollierten erleichterten Einbürgerung am 12. Februar 2017
JA NAF am 12. Februar 2017!
Ja zur Steuerreform am 12. Februar 2017!