Volksabstimmung vom 24. November 2013 - Parolen der auto-partei.ch und Abstimmungsresultate

Eidgenössische Abstimmungsvorlagen vom 24. November 2013

Volksinitiative «1:12 - für gerechte Löhne»
Parole auto-partei.ch: Nein
JaNein% Ja% Nein
Volk955`1551`797`11034.7%65.3%
Stände20 6/2
Stimmbeteiligung: 53.0%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Volksinitiative «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen»
Parole auto-partei.ch: Ja
JaNein% Ja% Nein
Volk1`139`7431`604`47641.5%58.5%
Stände2 1/218 5/2
Stimmbeteiligung: 52.8%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier
Änderung des Bundesgesetzes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen (Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG)
Parole auto-partei.ch: Nein
JaNein% Ja% Nein
Volk1`087`3501`662`75539.5%60.5%
Stimmbeteiligung: 52.9%
Die Vorlage wurde abgelehnt
Bezirks- und Kantonsergebnisse in Tabellen- und Kartenform zum Herunterladen hier

NEIN zur schädlichen 1:12-Initiative
«Nein zur 100-Franken Autobahnvignette»

Letzte Aktualisierung am: 11. August 2015 - 07:42 Uhr